Jump to main content

Kärntens MICE Net-cooking Event München

Illerhaus

22.03.2018

KÄRNTEN – LUST AUF BEGEGNUNGEN

Wir laden Sie ein, zum interaktiven MICE Net-cooking-Event in München / Taufkirchen. 

Am 22. März 2018 um 17:30 Uhr im HOFQUARTIER, der besonderen Eventlocation!

*** Hinweis: Alle Anmeldungen, die nach dem 11.12.2017 eintreffen, werden auf unserer Warteliste registriert ***

Bei Interesse, melden Sie sich bitte trotzdem an. Da alle Anmeldungen so frühzeitig eingetroffen sind, gehen wir davon aus, dass es kurzfristig noch zu Änderungen kommt. 

Wer sich für Kärnten als nachhaltige wie unvergessliche Tagungslocation entscheidet, setzt auf die vielen Vorteile des südlichsten Bundeslandes Österreichs, dem Herzen der Alpen-Adria-Region.

Verbinden und Platz für Begegnungen schaffen wird auch Kärntens MICE Net-cooking Event am 22. März 2018 im HOFQUARTIER - in München / Taufkirchen. 

Das Convention Bureau Kärnten reist hierzu mit zwei renommierten Kärntner Spitzenköchen und 10 Partnerbetrieben ins HOFQUARTIER nach München / Taufkirchen, um Ihnen die MICE-Destination Kärnten von ihrer köstlichsten Seite zu präsentieren. 

Wir werden uns bei diesem Event wieder die universelle Sprache der Kulinarik zunutze machen. 

Networking beim Gemüse schneiden oder Spargel schälen, beim rühren, schneiden, kochen, dämpfen & brutzeln... 

... Und am Ende werden die selbst zubereiteten Gerichte optisch ansprechend angerichtet und im Anschluss genüsslich verspeist. 

Ganz nach dem Motto "Die Liebe geht durch den Magen“, können sich die Gäste beim Kärntner Net-cooking Event ganz auf Ihr Bauchgefühl verlassen!

Ablauf des Abends: 

18:00 Uhr: Treffpunkt / HOFQUARTIER München / Taufkirchen

                 Herzlich Willkommen bei einem köstlichen Aperitiv im Poolhaus

19:00 Uhr: Net-cooking- in der HOFQUARTIER Cooking Lounge mit unseren Spitzenköchen
                 Lernen Sie Kärnten mit allen Sinnen kennen

20:00 Uhr: Networking-Abendessen
21:00 Uhr: Gewinnspiel
21:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die Einladung richtet sich an Planer und Organisatoren von Meetings, Incentives & Events, mit Interesse, Ihre Veranstaltung im südlichen Österreich stattfinden zu lassen.

Die Teilnahme ist für diese Interessenten kostenfrei.

Wie Sie zum HOFQUARTIER anreisen, finden Sie HIER


 

Warum sollten Sie am Fam Trip teilnehmen?

_ Gezieltes Wissen und kompakte Informationen zu Veranstaltungslocations in Kärnten
_ Mehr Zeit für interessante Gespräche und 
_ persönliche detaillierte Eindrücke über den möglichen Ablauf von Veranstaltungen in Kärnten
_ Der "direkte Draht" zu den Anbietern um 
_ eine vertrauensvolle Kooperation aufbauen zu können.

Illerhaus

Kärnten - LAND DER UNBEGRENZTEN MÖGLICHKEITEN

Wer hier tagt, spürt, dass Arbeit & Vergnügen nirgends näher beieinander liegen als im sonnigen Kärnten. Einladende Seminarhotels, erstklassige Kongresszentren, außergewöhnliche Eventlocations - in nächster Nähe zu den berühmten Seen, umringt von herrlichen Gipfeln. Eine wahrlich gelungene Mischung, wie wir meinen!

Und Kärnten kann noch mehr: vielfältige Sportmöglichkeiten, zahlreiche spannende und interessante Kulturjuwele, kulinarische Genüsse und natürlich die südlich-mediterrane Leichtigkeit und Lebensfreude. Süden kann alles - easy going, aber auf höchst professionellem Niveau.

Nachdem Sie die Südseite der Alpen zum Tagen einlädt, laden wir Sie ein, uns kennenzulernen. 

Illerhaus

HOFQUARTIER - Ein besonderes Ambiente für stilvolles Feiern

Nicht selten ist es vor allem die Location, die eine Veranstaltung besonders macht. Das Hofquartier ist ein solch einmaliger Ort, der kleinen und großen Veranstaltungen das „gewisse Etwas“ verleiht. Ob Firmenfest, Privatparty oder die etwas andere Produktpräsentation – hier bietet sich Ihnen ein sehr inspirierendes Kunst- und Design-Ambiente, das in München und Umgebung seinesgleichen sucht. Hier sind Ihnen viele Komplimente für Ihre ausgezeichnete Location-Wahl sicher.

Ob in den vielseitigen Außenbereichen mit Poollandschaft oder in den zahlreichen unterschiedlichen Showrooms, die alle mit sehr individuell gestalteten aber immer höchst stilvollen Räumlichkeiten beeindrucken – hier erleben Sie die pure Vielfalt des Besonderen.

Illerhaus

Die Spitzenköche:

Gottfried Bachler (links) hat in Frankreich die hohe Kunst des Käses studiert, doch was die gesunden Produkte und das Bier betrifft, ist Bachler durch und durch Kärnten Fan. Kräuter und Gemüse haben es nicht weit in die Küche, die wachsen direkt vor dem Haus.

Den unverfälschten Geschmack heimischer Gerichte, den Bachler in seiner Kindheit erfahren durfte, gibt er mit Leidenschaft an seine Gäste weiter. 


Manuel Ressi (rechts) stammt aus dem Kärntner Gailtal und war über viele Jahre in der österreichischen Spitzengastronomie tätig. 

Zurück in der Heimat betreibt er nun den Bärenwirt in Hermagor. Dieser ist wie Manuel Ressi selbst: bodenständig, erstklassig und dabei trotzdem modern.

Bei ländlichem Gasthaus-Flair, einer Stube mit Kachelofen und einem zeitlosen Gastzimmer setzt Manuel Ressi in seinem Wirtshaus voll auf Regionalität: Originelle Kreationen von Fisch aus bestem Quellwasser der Gailtaler Alpen, Gemüse gereift unter der Sorgfalt der heimischen Bauern, Fleisch von zufriedenen Tieren aus dem Tal; und gewürzt wird mit wild Gewachsenem und selbst Gezogenem aus Wald, Wiese und Garten.