Jump to main content

Study Tour Kloster Irsee

Illerhaus

12.05.2017

Die Tür steht offen... mehr noch das Herz.  

Einladung zu einer Besichtigungsreise des Schwäbischen Tagungs- und Bildungszentrums Kloster Irsee.. Vom 12. bis 13. Mai 2017
Ihr Tagungshotel im Allgäu.

Ob Kongress oder Konferenz, Arbeitssitzung, Bankett oder Ball: Kloster Irsee bietet jeder Veranstaltung einen eindrucksvollen Rahmen. Wählen Sie das Ambiente des ehemaligen benediktinischen Reichsstifts aus dem 18. Jahrhundert. Die Tagungsräume, Festsäle und Gästezimmer vermitteln historische Unverwechselbarkeit und harmonische Einmaligkeit.

Sie sind bestimmt

  • vom konzentrierten Geist der Gemeinschaft,
  • vom hellen Licht der Aufklärung und
  • von der festlichen Ästhetik des Barock.

Das und noch viel mehr möchten wir Ihnen im Rahmen unserer Besichtigungsreise präsentieren. Erleben Sie die gelungene Symbiose eines modernen Veranstaltungszentrums auf einem barocken Campus und lassen Sie die Energie des Hauses auf sich wirken. 

12. Mai 2017
_ Anreise, zusammenfinden und kennenlernen in Kloster Irsee
_ Gemeinsames Abendessen im urigen Stiftskeller mit Irseer Klosterbier 
_ Übernachtung in Kloster Irsee

13. Mai 2017
_ Gemeinsames Frühstück für übernachtende Gäste und Tagesbesucher
_ Besichtigung des Klosters mit seinen 15 Tagungsräumen und Einblicke in die wechselvolle Geschichte des Hauses
_ Der Irseer Erlebnispädagoge „Kletterhugo“ lässt die vielfältigen Möglichkeiten lebendig werden, um an diesem Ort der Begegnung inspirierende und teambildende Rahmenprogramme darzustellen.

_ Netzwerk-Mittagessen im ehemaligen Refektorium
_ Orgelpräsentation der historischen Irseer „Balthasar-Freiwiß-Orgel“ in der Klosterkirche durch einen Kenner und Könner des Instruments – Roland Götz von studio XVII aus Augsburg
_ Kreativer Mal-Workshop mit "Beate Lipp - Der Zukunft Raum geben"
_ Ende der Besichtigung ca. 17 Uhr

Front Kloster Irsee Foto

 

Optional nach Anfrage und Verfügbarkeit:
Eine Verlängerungsnacht bis Sonntag mit der Möglichkeit eines Konzertbesuchs am Samstag Abend.
Roland Götz spielt im Kapitelsaal auf dem Venezianischen Spinett. 


Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter diesem Link

Die Teilnehmergebühr beträgt:
56,00 Euro, netto MwSt. pro Person für die Study Tour vom 12.-13. Mai 2017 (mit Übernachtung)
25,00 Euro, netto MwSt. pro Person für die Teilnahme am Tagesprogramm (13. Mai 2017 - mit Frühstück, ohne Übernachtung)

Die eingeschlossenen Leistungen dieser Gebühr sind:
- 1 Übernachtung pro Person im Einzel-oder Doppelzimmer (bei 56,00 Euro)

- alle Speisen und Getränke (im Rahmen des Programms)
- Besichtigungs- und Kennenlern-Programm 


Warum sollten Sie an der Study Tour teilnehmen?

Erhalten Sie gezieltes Wissen und kompakte Informationen zur außergewöhnlichen und beeindruckenden Tagungslocation "Kloster Irsee. 
Mehr Zeit für interessante Gespräche und 
_ persönliche detaillierte Eindrücke über den möglichen Ablauf von Veranstaltungen im Kloster Irsee
_ Der "direkte Draht" zum Anbieter um 
_ eine vertrauensvolle Kooperation aufbauen zu können.